Doctor Who: The Eternity Clock bald exklusiv für PlayStation


BBC Worldwide kündigte an, dass "Doctor Who: The Eternity Clock" im EMEA-Raum exklusiv für die PlayStation-Konsolen herauskommt. Das vom erfahrenen PlayStation-Entwickler SuperMassive Games entwickelte "Doctor Who: The Eternity Clock" wird bei seiner Veröffentlichung im Frühjahr dieses Jahres für das Playstation 3- und das PlayStation Vita-System eingeführt.

Bei "Doctor Who: The Eternity Clock" tauchen die Spieler in das Universum von Doctor Who ein und können in die Rollen des Doktors und von River Song schlüpfen, während sie durch Zeit und Raum reisen, um in einem epischen Abenteuer die Erde zu retten. Mit den englischen Originalstimmen von Matt Smith (der Doctor) und Alex Kingston (River Song) ist "Doctor Who: The Eternity Clock" das ultimative 'Doctor Who'-Spielerlebnis. Wie BBC Worldwide ankündigte, ist es das erste einer Reihe von Spielen, die auf der Fernsehserie basieren, und stellt für die Abteilung 'Digital Entertainment and Gaming' einen großen Schritt in Richtung Konsolenspiele dar.

"Auf die Veröffentlichung von Doctor Who: The Eternity Clock sind wir sehr gespannt", meint Robert Nashak, der EVP von Digital Entertainment and Gaming, BBC Worldwide. "Es ist bis dato eines unserer ehrgeizigsten Projekte mit dem Einsatz hochmoderner Bewegungssensoren-Technologie für eine atemberaubende Grafik und maßgeschneiderte Vertonung. Wir freuen uns, dass wir für diesen Titel mit Sony Computer Entertainment Europe zusammenarbeiten konnten, einem Unternehmen, das in der Welt des Gaming einen so guten Ruf hat."

Zeno Colaço, SVP, Third Party Relations & Operations von Sony Computer Entertainment Europe sagte dazu: "Doctor Who ist eine absolute Kultserie, die weltweit Menschen aus allen Altersgruppen und jeglicher Herkunft anspricht. Es ist eine Ehre, dass wir diese Reihe in diesem Jahr in unser Portfolio von Titeln, die exklusiv für PlayStation erscheinen, aufnehmen dürfen."