Startschuss zum deutschen Race Camp der Nissan GT Academy


Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zu dem mit Spannung erwarteten deutschem Race Camp der Nissan PlayStation® GT Academy Germany 2012 in Silverstone. Die besten zwölf hatten sich vor zwei Wochen in einem adrenalin-geladenen Deutschlandfinale durchgebissen und werden in dieser Woche auf unterschiedlichste Art und Weise auf die Probe gestellt – am Ende kann es nur einen Sieger geben.



Bereits am ersten Tag warteten einige Überraschungen auf die Teilnehmer. Nachdem die Kandidaten in London ankamen, ging es gleich weiter zum ersten Willkommens-Treff im Race Camp in Stowe und zum routinemäßigen Fitnesstest und medizinischem Check. Danach wurden die zwölf Stars standesgemäß mit dem Helikopter an die traditionsreiche Rennstrecke in England geflogen. „Das war schon wirklich echt cool, mit so einer Anreise hatten wir nicht gerechnet“, sagte Erik Mertens, einer der zwölf Anwärter auf den Titel. „Ich freue mich riesig auf die nächsten Tage und bin natürlich gespannt, was uns noch so alles erwartet.“

Einer der Kandidaten konnte sich besonders freuen: Stephan Jahr, der am Nürburgring ganz knapp den Einzug in die Top-12 verpasste, rutschte in letzter Sekunde noch ins Race Camp: „Ich bekam erst vor ein paar Tagen den Anruf, dass ich nun doch dabei bin, weil leider ein Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen absagen musste“, sagte Jahr. „Das ist meine Chance und ich werde jetzt alles dafür tun, den Titel nach Hause zu fahren.“

Gestern ging es mit den ersten Disziplinen los, darunter ein zweistündiges Kartrennen, und am heutigen Montag werden nach weiteren Wettbewerben, wie etwa das Fahren mit dem Nissan 370Z sowie dem GT-R auf dem nationalen Kurs von Silverstone, bereits drei der Teilnehmer ausscheiden.

Das sind die 12 Besten: Andres Monzon (Bayreuth), Denny Görsdorf (Leipzig), Erik Mertens (Using), Nick Sepec (Wermelskirchen), Nils Müller (Leipzig), Patrick Langkau (Güthersloh), Patrick Weking (Vlotho), Peter Heusel (Berlin), Peter Pyzera (Gladbeck), Robert Geßler (Gransee), Stefan Jahr (Thüringen) und Thomas Schmidt (Asperg).

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437