Vita Demo zu Silent Hill: Book of Memories


Konami veröffentlicht morgen via PlayStation Network eine spielbare Demo für Silent Hill: Book of Memories für PlayStation Vita. Mit Book of Memories feiert die Silent Hill-Serie Premiere auf Sonys Handheld. Die morgen erscheinende, exklusive Kostprobe enthält die ersten beiden Abschnitte des Spiels inklusive einem Endgegner-Kampf gegen den sogenannten Fire Boss – alles spielbar im Einzelspieler-Modus. Mit dieser Demo begeben sich PlayStation Vita User erstmals in die atmosphärisch dichte Welt des neuen Silent Hill Titels mit seinen actionreichen Kämpfen und zahlreichen Elementen des Erkundens und Erforschens. Zudem sind die Introfilm-Sequenzen enthalten, welche Lust auf die weitere Story des Horror-Titels machen.

 

Innerhalb der Demo haben die Spieler die Wahl zwischen zwei Charakteren. Verschiedene Waffen sowie Gegner aus unterschiedlichen Spielabschnitten sind ebenfalls verfügbar.