Tales of Xillia 2 angekündigt


Namco Bandai kündigte dieses Wochenende auf der Japan Expo Tales of Xillia 2 für 2014 an. Aufbauend auf Gameplay und Spielwelt von Tales of Xillia aus dem Jahr 2013, führt Tales of Xillia 2 brandneue Charaktere in eine mehrere Dimensionen umspannende japanische Rollenspiel-Erfahrung ein.

Tales of Xilia 2 konzentriert sich auf die Ereignisse ein Jahr nach dem fulminanten Ende von Tales of Xillia. Die Spieler schlüpfen in die Haut von Ludger Kresnik, einem jungen Mann mit einer Leidenschaft fürs Kochen, der zusammen mit seinem älteren Bruder und der Katze Rollo wohnt. Auf dem Weg zu seinem ersten Arbeitstag in einer örtlichen Cafeteria, trifft er auf ein junges Mädchen namens Elle Marta und beide werden in einen Unfall verwickelt, der schon bald ihre Leben für immer verändert.

Tales of Xillia 2 spannt die Ausrichtung der Geschichte um das Prinzip der Auswahl, was sich auch in der allgemeinen Spielmechanik wiederspiegelt. Im Verlauf von Ludgers Reise steht der Spieler immer wieder vor der Wahl zwischen verschiedenen Reaktionen auf diverse Charaktere und Situationen. Diese Entscheidungen können abhängig von der Wahl des Spielers die Entwicklung der Geschichte in verschiedene Richtungen vorantreiben.

Die Entscheidungen erstrecken sich bis in das Kampfsystem von Tales of Xillia 2 und erweitern dadurch das aus der TALES OF-Serie bekannte Gameplay. Die Spieler können Waffenwechsel in Echtzeit vornehmen, während sie Ludger in den Kämpfen steuern, um so zwischen seinen drei Hauptwaffen (Doppelklingen, Hammer und Doppelpistolen) hin und her zu schalten. Diese Optionsvielfalt erlaubt schnelle strategische Manöver auf dem Schlachtfeld. Aufbauend auf das Kampfsystem von Tales of Xilia erlaubt das neue Cross Dual Raid Linear Motion Battle System die Verknüpfung beliebiger aktiver Charaktere als Unterstützung bei der Ausführung der Artes genannten Spezialmanöver. Die verschiedenen Gruppenmitglieder haben jeweils eigene Unterstützungseigenschaften, die in verschiedenen Artes enden. Der Spieler kann auf diesem Weg strategisch geschickt auf verschiedene Kampfsituationen reagieren.


„Wir sind sehr froh, einen weiteren Teil der beliebten Tales of Reihe nach Europa und Australasien zu bringen“, so Olivier Comte, Senior Vice President von Namco BandaiI Games Europe. „Tales-of-Xillia-Spieler können wieder in die Handlung eintauchen und 2014 mit Tales of Xillia 2 neue Charaktere und Gameplay-Features sowie ein überarbeitetes Kampfsystem erleben.“

Spieler mit einem Speicherstand von Tales of Graces f und dem bevorstehenden Tales of Xillia erhalten exklusive Bonusgegenstände in Tales of Xilia 2.

Tales of Xillia ist ab dem 9. August 2013 exklusiv auf der PlayStation 3 in Europa erhältlich.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437