Der Puppenspieler erscheint am 11. September für die PS3


Bunte Köpfe, wechselnde Kulissen und eine abgedrehte Geschichte: Ab 11. September ist das originelle Spiel „Der Puppenspieler“ exklusiv für PlayStation3 erhältlich. Die deutsche Namensgebung ist neu: Bisher war das Spiel unter dem Titel „Puppeteer“ angekündigt. „Der Puppenspieler“ bietet der ganzen Familie verrückt-skurrile Theater-Action.

Über „Der Puppenspieler":

Kutaro, ein Junge der von dem bösen Mond-Bärenkönigin eine Puppe verwandelt wurde, begibt sich auf eine rasante und bunte Reise durch eine vielfältige und wunderschöne Fantasiewelt. Der Spieler begleitet ihn in diesem witzigen Abenteuer, in dem Kutaro über 100 verschiedene Köpfe sammelt und aufsetzt, um ihre Fähigkeiten zu übernehmen, damit er seinen Gegenspieler endgültig besiegen kann. Erst dann kann er wieder die Heimreise antreten.

In dieser einzigartigen Welt ändert sich ständig die Theaterszene – alle fünf bis zehn Minuten gibt es eine neue, fantastische Bühne, die großartige Überraschungen und Rätsel mit sich bringt. Ob auf einem Piratenschiff oder in einer Küche – man weiß nie, wo man als nächstes landen wird! Die Geschichte von „Der Puppenspieler“ nimmt dadurch immer wieder eine überraschende Wendung und sorgt für besonders viel Abwechslung bei großen und kleinen Theaterfans.