Klein, aber oho: minis für PSP


PSP-Besitzer aufgepasst: Die minis bilden eine eigene Kategorie im PlayStation Store. Es handelt sich dabei um brandneue Download-Titel für PSP. Die neuen PSP-Games zum Downloaden sind klein, kompakt und klasse - hier erfährst du, was die minis so alles zu bieten haben.

Sie sind rechtzeitig zur Markteinführung von PSPgo am 1. Oktober 2009 zu haben, und zwar exklusiv im PlayStation Store. Ab diesem Datum kannst du die jeweils 100 MB großen Highlights direkt auf PSP downloaden. Die großen Kleinen bieten ungemein viel Auswahl, noch mehr spielerische Entscheidungsfreiheit und unglaublich innovative Erlebnisse. Den Auftakt machen 15 Spiele aus den unterschiedlichsten Genres, darunter Arcade-Titel, Rennspiele und Gesellschaftsspiele. Zum Jahresende hast du dann die Wahl aus über 50 Spielen. Der Entstehungsprozess der minis soll so viele unterschiedliche Entwickler wie möglich ansprechen, damit neue Talente entdeckt und frische Ideen für PSP umgesetzt werden können. Ein paar der bisher verfügbaren Titel stammen von GameShasta, einem mittelgroßen Entwicklerteam aus Indien, das für seine Kreativität berühmt ist, und HoneySlug, einem Drei-Mann-Betrieb aus Camden, London.

Es stehen aber auch die Großen der Branche hinter den minis: Electronic Arts z. B. ist mit der Entwicklung einer Reihe von Spielen beschäftigt, darunter "Tetris" und "Sudoku". Zum Ende dieses Jahres sind weitere Titel geplant.

"Wir sind wahnsinnig aufgeregt, dass wir in diesem Jahr so viel neue Inhalte für PSP anbieten können, vor allem in dieser kleinen, kompakten Form", so Zeno Colaço, Vice President, Publisher and Developer Relations bei SCEE. "Dadurch, dass wir Entwickler aller möglichen Genres willkommen heißen, tragen wir zu einer inhaltlichen Vielfalt bei, über die sich PSP-Besitzer enorm freuen werden. Wir öffnen quasi das Tor zu einer neuen Gaming-Welt für PSP."

Und Eric Lempel, Director PlayStation Network und Strategic Planning, SCEA, fügt hinzu: "Die minis sind Teil unseres Vorhabens, mehr und vor allem vielseitige Inhalte im PlayStation Store anzubieten. Die Nachfrage nach digitalen Inhalten wird immer weiter steigen, wozu auch die Veröffentlichung von PSPgo beitragen wird. Dank der minis können die Entwickler jede Menge neue Ideen verwirklichen und freigeben, die dann in einigen Fällen exklusiv für PSP zu haben sein werden."