1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

Fe

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Fe ist ein neuartiges Plattform-Abenteuer, bei dem du die Geschichte selbst nach und nach ohne Worte und aufwändige Erklärungen im Spielablauf entdeckst.
 
Renne, klettere und gleite durch einen düsteren nordischen Wald und erkunde sein pulsierendes, lebendiges Ökosystem voller Geheimnisse und mystischer Kreaturen.
 
Hauptbestandteil der Erfahrung ist ein berührungsempfindliches, analoges Gesangssystem, das es dir ermöglicht, mit allen Lebewesen des Waldes zu kommunizieren.
 
Lerne die verschiedensten Tierlaute, durch die du mit Tieren und sogar Pflanzen kommunizieren oder dich mit ihnen anfreunden kannst. Mit der Hilfe von Vögeln, die dich leiten, Bären, die für dich kämpfen, und Pflanzen, die für dich Beeren produzieren, kannst du gegen die Silent Ones bestehen.
 
Schlüpfe in die Rolle von Fe und entdecke eine Welt, die du nie wieder verlassen möchtest.
 
Werde zu Fe
Sichere dir mit deinen Rufen Verbündete und verändere die Welt um dich herum. Passe deine Stimme der Sprache deiner Verbündeten an. Erlerne auf deiner Reise weitere Sprachen und wechsle zwischen ihnen, um mit verschiedenen Kreaturen zu kommunizieren. Stimme deine Melodie auf die Tonlage einer singenden Blume ab. Rufe laut, um einen freundlichen Vogel herbeizurufen, und rufe dann erneut, um ihm zu folgen, während er zu deinem nächsten Ziel flattert.
 
Mach dir die stillen Kräfte des Waldes zunutze.
Mächtige Kiefern und atemberaubend schöne, verwunschene Hügel. Nutze eine Hüpfblume, um deinem Sprung mehr Kraft zu verleihen und große Abstände zu überwinden. Lass dir von einem Freund aus dem Wald helfen, eine Blütenkapsel zu öffnen und wirf dann den Samen hinein, um gefangene Tiere zu befreien. Aktiviere eine Windhauchblume und lass dich von ihrem Aufwind weiter nach oben treiben, während du über sie hinweggleitest.
 
Entdecke neue Fähigkeiten.
Je mehr Bereiche des Waldes du erkundest und Geheimnisse du aufdeckst, desto stärker werden deine Kräfte. Hebe Splitter auf, um Fähigkeiten zu lernen. Verbirg dich in Büschen und hinter Objekten, um dem Blick der Geräuschlosen zu entgehen. Rufe, um Hieroglyphen zu aktivieren und Geheimnisse zu enthüllen.
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

71%

PRO

CONTRA

+ wwunderschön atmosphärisch

- holprige Einführung

+ perfekt zum Entspannen

- keine wirkliche Story-Erzählung

+ die offene Spielwelt wird durch neue Tiersprachen immer wieder erweitert

- gelegentliche Ruckler und Abstürze


Robins Fazit:

Ich kann mich noch gut an die Präsentation von Fe auf der Gamescom 2017 erinnern. Dieses Spielt verzaubert einen, dachte ich mir damals. Ein paar Monate später konnte ich nun selber ran und die Magie hat mich wieder gepackt. Fe ist kein großer Titel, ganz im Gegenteil. Es ist verdammt gut abends zum Entspannen. Die seichte Musik im Hintergrund, die Tiere mit denen wir kommunizieren. Da kann ich sagen, einfach nur schön. Aber worum geht’s überhaupt? Irgendwie ist es wohl unsere Aufgabe den riesigen Wald, in dem wir uns befinden, und seine Bewohner zu retten. Als Dankeschön von den einzigen Rassen lernen wir dann deren Sprache und können neue Bereiche erkunden. Dort finden wir dann Wandbilder, oder aber auch Überreste von unseren Gegnern, roboterartige Wesen, die eine Kristallkugel in sich tragen, mit denen wir dann eine kurze Rückblende sehen können. Und daraus müssen wir uns dann irgendwie eine Story zusammenbasteln. Rennt man jedoch an den Wandbildern oder Kristallkugeln blind vorbei, kriegen wir noch weniger von der Story mit, denn diese sind optional und man kann sie schnell übersehen. Dennoch ist Fe unheimlich schön, auch wenn es gelegentlich auf meiner Xbox geruckelt hat, oder aber auch abgestürzt ist. Die Magie wird kurz gebremst, aber nicht kaputt gemacht. Wer also einen Indie Titel zum Entspannen sucht, kann ja mal reinschauen