1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

Its Quiz Time

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Stelle dich einem brandneuen, massiven Quizspiel auf der Konsole! So etwas wie It‘s Quiz Time hast du noch nie gespielt: ES IST RIESIG Das größte Rätselspiel aller Zeiten auf Konsole mit mehr als 25 000 Fragen.
 
 
EIGENE INTELLIGENTE MODERATORIN
Es wartet eine fiese Moderatorin auf dich - Salli! Sie lässt dich gegen Freunde und Familie antreten, unterstützt dich und stellt dich auf die Probe.
 
SPIELEN MIT SMARTPHONE
Per Smartphone spielen bis zu 8 Spieler gleichzeitig! Selfies machen, Antworten verstecken, mit Freunden teilen - It‘s Quiz Time gibt dir ganz neue Spielmöglichkeiten. RANDVOLL MIT SPIELMODI Themenquizze, die auf Weltereignissen basieren, Solo-Punktespiel, Rundenliste anpassen und vieles mehr!
INTERAKTIVES STREAMEN
Du kannst dein Spiel im Live Show-Modus senden und gegen bis zu 10 000 Zuschauer antreten.
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

78%

PRO

CONTRA

+ über 25.000 Fragen

- Sprachausgabe wirkt sehr künstlich

+ online und offline Matches mit Freunden

- Abstürze und zeitversetzte Antworten

+ Live-Show mit Zuschauern

 

+ bis zu 8 Handy Spieler

 

 

 


Sebastians Fazit:

Endlich einmal ein Quizspiel für die PlayStation 4. Neben Wissen ist Macht kommt it´s Quiz Time von den Buzz Machern. Die Erfahrung zahlt sich in den Fragen und Themengebieten aus. Aber auch die Machart erinnert uns an gute alte PlayStation 3 Zeiten. Da wir offline und online spielen dürfen und sogar mit zahlreichen Live-Zuschauern einen Stream veranstalten dürfen, lässt dieses wohl kaum einen Wunsch offen. Mit bis zu 8 Spielern bestreiten wir lustige Quizduelle und dabei zeigt das Spiel, dass es doch stärker als Wissen ist Macht ist. Dennoch muss man sich auch die Kehrseite der Medaille ansehen. Denn es kommt aufgrund der Verbindung desöfteren zu verspäteten Antwortmöglichkeiten, die zwar recht gering ausfallen, jedoch in einem Wettstreit den Ausschlag geben können. Außerdem sind bei unserem Test durchaus Spielabstürze passiert. Technisch läuft es wohl nicht ganz rund. Ebenfalls sehr nervig ist die Text-to-Speech-Sprachausgabe. Es ist zwar schön, dass die Moderatorin jetzt auch Namen ausprechen kann, dennoch wirken die Sätze sehr künstlich und die sarkastischen Sprüche passen auch nicht immer. Das war zu Buzz Zeiten deutlich besser. Mir fehlt auch das Showgefühl, das Buzz immer so gut mit Fahrten durch das Publikum präsentiert hat. Schade, aber man ist auf jedenfall auf dem richtigen Weg.