E3 2018 Metro Exodus vorgestellt

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

 

METRO-EX_WINTER_Landscape.jpgDeep Silver und 4A Games präsentieren neues Gameplay-Material von Metro Exodus. Der riesigen Survival-Sandbox-Welt von Metro Exodus entnommen und erstmals im Rahmen der Microsoft E3 Pressekonferenz präsentiert, demonstriert der neue Gameplay-Trailer die Abenteuer des Protagonisten Artyom und der verbündeten Spartaner, während sie in der Frühlingszeit in die Wolga-Region eindringen.

 

 

Voller neuer Abenteuer ist die Wolga Region in Russland das Sammelbecken für Europas größten Fluss, die Wolga, aber auch für gefährliche Banditen, einen verrückten religiösen Kult und eine große Zahl bösartiger Mutanten, die geradezu darauf brennen, Artyom zu ihrer nächsten Mahlzeit zu machen.

 

Das Team von 4A Games hat die Landschaften Ost-Europas in beeindruckend detaillierter Weise nachempfunden, inklusive der faszinierenden und zugleich schaurig wirkenden Überreste überfluteter Dörfer und Fabriken, in denen 25 Jahre zuvor das Leben eine jähe Wendung nahm. Was werden die Spartaner finden? Werden sie die Herausforderungen der Region überleben?


https://youtu.be/e3AIDA_L5N8

„4A sind extrem stolz darauf, 4K Gameplay-Material von einem der weit offenen Level auf einer der weltweit größten Videogame Bühne präsentieren zu können,“ sagt Andriy Prokhorov, Creative Director und Mitbegründer von 4A. „Wir können es kaum erwarten, in den kommenden Monaten mehr von Artyoms Reise zu enthüllen.“